30.09.2015 / Kurier: Grasser: „Österreich hat es schlecht gemacht“

Auch Grasser- Anwalt Manfred Ainedter kritisierte vor dem U- Ausschuss das Ermittlungsverfahren gegen seinen Mandanten. Die lange Dauer sei „unerträglich“. Es gebe „nichts, was eine Anklage rechtfertigt“. Die Staatsanwaltschaft habe nicht die Größe, „dass man nichts findet“. Weiterlesen

Mehr

29.07.2015 / Der Standard: Fall Alijew: Ainedter rechtskräftig freigesprochen

Rechtsvertreter wurde von Mitarbeiterin der Kanzlei Lansky wegen übler Nachrede und Kreditschädigung geklagt Wien – Der Konflikt zweier namhafter Anwälte, die sich in der Causa Alijew gegenüber gestanden sind, ist am Mittwoch am Wiener Oberlandesgericht (OLG) mit einem rechtskräftigen Freispruch für Advokat Manfred Ainedter zu Ende gegangen. Eine Mitarbeiterin der Kanzlei Lansky, Ganzger und Partner hatte Ainedter wegen übler Nachrede und Kreditschädigung geklagt. Weiterlesen ...

Mehr

03.03.2015 / DIE PRESSE „Einen Freitod schließen wir aus“

Fall Alijew: Nach dem in U-Haft begangenen Suizid des Ex_Botschafters Rachat Alijew weisen die Anwälte die offizielle Version vom Tod des 52-Jährigen zurück, vermeiden aber das Wort „Mord“. Kompletter Artikel: Einen Freitod schliessen wir aus

Mehr

22.01.2015 / DIE PRESSE: Marionnaud: Freispruch für Markus Reichenspurner ist fix

Wien 22.01.2015. Seit gut einer Woche hat Markus Reichenspurner, Ex-Geschäftsführer von Marionnaud Autriche, es schwarz auf weiß: Der Betrugs- und Bilanzfälschungsverdacht, unter dem er fünf Jahre lang stand, ist endgültig vom Tisch. Freigesprochen worden war er schon im Mai des Vorjahres, nun wies der OGH die Nichtigkeitsbeschwerde der Staatsanwaltschaft gegen das Urteil zurück und setzte damit den Schlusspunkt unter das Verfahren. Gegangen war es um falsche Zahlen, die in den Jahren 2006 bis 2009 von der...

Mehr

01.2015 / Discover Germany | Austria’s Legal Experts

experience, it’s better to seek contact with all parties involved and address the situation together. My goal is to ultimately find a tailor-made and often out of court settlement.” As a renowned criminal lawyer in Austria Dr. Manfred Ainedter has frequently gained media attention due to the high profile cases he has worked on. Read more: ...

Mehr

18.12.2014 / DIE PRESSE: FREISPRUCH FÜR AINEDTER UND NEUE VORWÜRFE GEGEN LANSKY

Causa Alijew. Ein Aktenvermerk soll belegen, dass Anwalt Lansky auf Zeugenaussagen Einfluss genommen hat. Er weist Vorwürfe strikt zurück. Wien. Mite einem Freispruch hat am Mittwoch am Straflandesgericht das Verfahren gegen den bekannten Strafverteidiger Manfred Ainedter wegen übler Nachrede und Kreditschädigung geendet. Kompletter Artikel: Freispruch für Ainedter

Mehr

18.12.2014 / DERSTANDARD: ALIJEW VERTEIDIGER ALS ANGEKLAGTER

Üble Nachrede und Kreditschädigung: Prozess gegen Manfred Ainedter Wien – Rechtsanwalt Manfred Ainedter ist naturgemäß oft vor Gericht. Allerdings selten auf der Anklagebank. Am Mittwoch is es soweit: Die Privatanklägerin Anna Zeitlinger wirft dem 63-Jährigen üble Nachrede und Kreditschädigung vor. (Kompletter Artikel: Alijew Verteidiger als Angeklagter)

Mehr

29.11.2014 / DIE PRESSE: ALIJEWS VERTEIDIGER UND VERFOLGER

Alijew: Mordverdacht bestätigt, Weisenrat prüft nun Anklage Kasachstan Affäre. Ein Obergericht bekräftigt die Vorwürfe gegen Ex-Botschafter Alijew. BVT prüft Finanzspritzen an einen Mitverdächtigen. Kompletter Artikel

Mehr